Freilichtaufführung nach Molière mit dem Theater Kanton Zürich

Im Hause der geizigen Harpagonne droht durch die Liebe alles aus den Fugen zu geraten. Die Hausherrin hatte grosse und lukrative Heiratspläne für ihre beiden Kinder. Doch der Sohn verliebt sich in jemanden unter seinem Stand und die Tochter in einen Mann, auf den Harpagonne selbst ein Auge geworfen hat. Harpagonne greift durch und will ihre beiden Kinder mit vermögenden älteren Herrschaften verkuppeln. Da ist ein Happy End nur möglich, wenn alle bekommen,was sie sich wünschen, das Geld aber in der Familie bleibt.
Ab 18:30 Uhr Essen und Getränke durch den Landfrauenverein Stammertal, um 19:30 Uhr Platzkonzert mit dem Musikverein Stammheim.

Ort             Dorfplatz Unterstammheim (Schlechtwetter: Schwertsaal Oberstammheim)
Beginn      20:30 Uhr
Eintritt       Fr. 25.00/10.00