Die Lesegesellschaft Stammheim ist der Kulturverein des Stammertals. Er besteht aus einem Vereinsvorstand, der Museumskommission und den rund 350 Mitgliedern. Neben den Mitgliederbeiträgen wird er von der Gemeinde Stammheim, der Fachstelle Kultur des Kantons Zürich, der Leihkasse Stammheim sowie privaten Gönnerinnen und Gönnern unterstützt.

Der Vereinsvorstand

Stacks Image 7
Der Vereinsvorstand organisiert und verwaltet den Verein. Ihm kommen administrative Aufgaben zu wie die Verwaltung der finanziellen Ressourcen, die Mitgliederverwaltung, das Aktuariat und die Präsidentschaft. Der Vorstand organisiert für die Mitglieder und die Öffentlichkeit kulturelle Veranstaltungen. Dazu gehören Lesungen, Konzerte, Theateraufführungen, Vorträge, Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, Freilichttheater Open-Air-Aufführungen usw. Daneben übernimmt er kulturelle Aufgaben für die Gemeinde wie beispielsweise den Anlass für die Neuzuzüger.

Adressliste Vorstand

Das Museum Stammertal

Das Museum Stammertal befindet sich in Unterstammheim. Im Gemeindehaus sind Wohnmuseum, Sonderausstellung und Museumsbibliothek untergebracht. Die unmittelbar daneben gelegene Zehntenscheune beherbergt die Ausstellung über Wein- und Getreidebau.

Organisatorisch selbständig, jedoch gleichzeitig geöffnet, rundet die Gemäldesammlung Deringer das museale Angebot des Stammertals ab. Sie zeigt Werke des vor allem als Zeichner und Illustrator bekannt gewordenen Kunstmalers Fritz Deringer (1903-1950).

Öffnungszeiten: jeden ersten Sonntag im Monat von April bis Oktober von 14:00 bis 17:00 Uhr

Flyer zur aktuellen Sonderausstellung: Dorforiginale