Lieder von dort, wo die Wellen brechen und die Sonne scheint. Da denkt man gleich an Jack Johnson, bevor man überhaupt den ersten Ton gehört hat. Al-Bertos Stimme klingt zwar ähnlich ruhig wie die des berühmten Surfers, doch singt Al-Berto neben Englisch auch in seiner Muttersprache Spanisch mit Redewendungen aus Guatemala, wo er auch mehrere Jahre gelebt hat. Die akustische Gitarre schrummelt die Reggae-Rythmen mit Funk-Attitude und erinnert an Manu Chao.

Mit neuen Liedern im Programm sind Al-Berto & the Fried Bikinis wieder unterwegs, um gute Laune zu verbreiten. „For those who travel – for those who stay“

Ein Open-Air-Konzert in Zusammenarbeit mit dem Schloss Schwandegg. Vorgängiges Nachtessen im Restaurant möglich. Ab 20 Uhr Barbetrieb und Konzert im Schlosshof.

Datum: Samstag, 21. August 2021
Ort: Hof Schloss Schwandegg
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: Fr. 25.– / 10.–