Lesung und Gespräch

Die Schweizer Buchpreisträgerin 2021, Martina Clavadetscher, lässt in ihrem neuen Buch Vor aller Augen Frauen in berühmten Gemälden der Kunstgeschichte sprechen. Das Mädchen mit den Perlohrringen, die Dame mit dem Hermelin, Frauen auf weltberühmten Gemälden von Da Vinci, Vermeer, Rembrandt, Courbet, Schiele, Munch. Wir sehen ihre Körper, ihre Blicke, ihre Kleidung – gebannt oder verbannt in einen ewigen Augenblick. Doch wer waren sie ausserhalb dieses Moments? Die Autorin ist den Hinweisen ihres Lebens nachgegangen, lässt sie erzählen und gibt ihnen so ihre Stimme zurück. Das Gespräch führt die vom  Schweizer Radio und Fernsehen bekannte Literaturkritikerin und Moderatorin Esther Schneider.

Ort                        Hirschenbühne Stammheim
Beginn                 19:30 Uhr
Eintritt                 Fr. 20.00/10.00